In diesem Workshop kannst du dich selbst als Medienmacher ausprobieren und schreibst eigene Beiträge, die vor allem für soziale Netzwerke geeignet sind. Du wirst nach dem Workshop in Eigenregie bloggen und die damit einhergehenden Chancen und Risiken einschätzen können. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Interaktion und Motivation, in öffentlichen Debatten mitzureden.

Der Politikwissenschaftler und freie Journalist Said Rezek gibt dir Input zur aktuellen Lage des deutschen Mediensystems und erklärt, wie man Beiträge verfasst. Dabei geht es unter anderem auch darum, wie Empathie als Mittel gegen Hass und Hetze im Netz wirken kann und welche Chancen und Risiken das Bloggen birgt.

Wann
27. Oktober 2018 um 10:00 Uhr
bis
28. Oktober 2018 um 15:00 Uhr Dieses Seminar hat bereits stattgefunden!
Wo Essen
Lade Karte ...