Journalismus steht längst nicht mehr nur mit Zeitungen und Magazinen in Verbindung. Im heutigen digitalen Zeitalter kann jeder zum Journalisten werden, weil wir alle uns ein Medium schaffen können, das unsere Inhalte transportiert. Oft muss dieses Medium aber gar nicht erst geschaffen werden, sondern begleitet uns ohnehin durch den Tag: Soziale Medien.

Auf Social Media Plattformen ist es unglaublich leicht,Meinungen und Ansichten zu formulieren, zu teilen sowie zu veröffentlichen. Dadurch entstehen ganz neue Möglichkeiten, Journalismus zu betreiben. Damit die Qualität der Berichterstattung jedoch nicht schwindet, sollte man sich erst näher mit Social Media befassen, bevor man durchstartet.

Lass uns gemeinsam einen Tag lang in die Welt der sozialen Medien eintauchen und herausfinden, wie man verschiedene Plattformen auch für hochqualitative journalistische Arbeit nutzen kann.

Wann
29. Juni 2019 um 09:00 Uhr
bis
29. Juni 2019 um 16:30 Uhr
Wo Jugendmedienzentrum Essen, Frankenstraße 185, Essen
rightjetzt zu diesem Seminar anmelden