Erhalte einen Einblick in den Arbeitstag eine:r Pressesprecher:in!

Sie sind Hauptansprechpartner:in für Journalist:innen und übernehmen den Kontakt zur Presse und zu anderen Medien. Pressesprecher:innen informieren auf Pressekonferenzen und in Pressemitteilungen über aktuelle Entwicklungen, beantworten stellvertretend Medienanfragen und geben wichtige Informationen an die Öffentlichkeit weiter. Außerdem übernehmen sie in ihrem Beruf viel Verantwortung für sensible Informationen. Durch ihre Arbeit können sie die Außenkommunikation von Personen und Organisationen gestalten. Damit spielen sie eine wichtige Rolle in der Außendarstellung dieser Personen. Doch wie wird man Pressesprecher:in? Welche Aufgaben muss man in diesem Beruf übernehmen? Und vor welchen Schwierigkeiten steht man? Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen und werden Vorerfahrungen benötigt?

Wir haben Eva Werner eingeladen, um zusammen Fragen wie diese zu klären. Sie war zehn Jahre lang Pressereferentin beim Deutschen Journalisten-Verband (DJV) und schrieb Reden für die Bundestagsvizepräsidentin Gerda Hasselfeldt. Außerdem leitete Eva Werner für 1,5 Jahre den Bereich Kommunikation des ARD-Hauptstadtstudios. Derzeit arbeitet sie in der Abteilung Presse und Information in der ARD-Programmdirektion.
Gemeinsam mit ihr wollen wir in diesem Webinar den Berufsalltag eine:r Pressesprecher:in in all seinen Facetten beleuchten!

Zentrale Fragestellungen:

  • Was sind die Aufgaben als Pressesprecher:in?
  • Wie wird man Pressesprecher:in?
  • Welche Fähigkeiten sollte man mitbringen?
  • Sind Vorerfahrungen notwendig?
  • Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
  • Was bedeutet es, Ansprechpartner:in für Journalist:innen zu sein?
  • Wie schreibt man eine Pressemitteilung?

Melde dich jetzt an und stelle Eva Werner deine Fragen!

Wann
16. November 2022 um 17:00 Uhr
bis
16. November 2022 um 19:00 Uhr
Wo Online-Meeting

Diese Veranstaltung findet als Online-Meeting statt. Du erhältst wenige Tage vor dem Termin individuelle und geschützte Einwahldaten in das Meeting. Du kannst mit jedem internetfähigen Gerät teilnehmen. Eine Kamera ist keine Pflicht, wir freuen uns jedoch, auch in Online-Formaten Gesichter zu sehen.

rightjetzt zu diesem Seminar anmelden